Mehrzweckfahrzeug

Jede Abteilung der Freiwilligen Feuerwehr München verfügt neben mindestens 2 Großfahrzeugen seit 2015 auch über ein Mannschaftstransportfahrzeug.

Die neuen VW-Transporter bieten Platz für 9 Einsatzkräfte. Für Transportfahrten kann die hintere Sitzreihe ausgebaut und so der Stauraum vergrößert werden. Das Fahrzeug wird insbesondere für Dienstfahrten zur Feuerwehrschule, von der Jugendfeuerwehr, zur Übungsvorbereitung und zum Transport von Material genutzt. Da es aber auch zu Einsätzen mit ausrückt, verfügt es neben einer umfangreichen Erste-Hilfe Ausstattung, auch über einen Pulverlöscher und Materialien zur Verkehrsabsicherung.

Die Fahrzeuge erleichtern die Mobilität der Abteilungen im Stadtgebiet erheblich und können zudem von Aktiven mit einem Führerschein der Klasse B gefahren werden.

Technische Daten

Modell Volkswagen T5
Baujahr 2014
Leistung 132 kW (180 PS)
Abgasnorm Euro 5
Abmessungen (L/B/H) in m 4,90/1,90/2,13
zulässige Gesamtmasse 3.200 kg
Besatzung Gruppe (1/8)