Berufsfeuerwehrtag für unsere Jugendgruppe

Am Samstag, den 23. Juli 2022 hatten die Mitglieder der Jugendfeuerwehr Ost die Möglichkeit, einen Wachalltag wie bei der Berufsfeuerwehr zu erleben.

Frühmorgens um 07:00 Uhr war Wachbeginn im Gerätehaus Waldperlach. Über 40 Kinder aus den Abteilungen Perlach, Waldperlach, Trudering, Waldtrudering, Michaeliburg und Riem nahmen am Berufsfeuerwehrtag teil. Jede Abteilung war jeweils mit einem LF samt Gruppenführer und Maschinist vor Ort. Zusätzlich nahmen Jugendgruppen vom Technischen Hilfswerk München Ost und dem Bayrischem Roten Kreuz aus Perlach teil.

Über den Tag verteilt erhielten die Jugendlichen verschiedene Übungsszenarien. Die Einsatzstichworte waren: Rauchwarnmelder, Fahrradunfall, Brände, MANV (Massenanfall von Verletzten), Pfählungsverletzungen, Radfahrer unter PKW und viele weitere. Von den teilnehmenden Abteilungen wurden über das gesamte Stadtgebiet Ost die Übungslagen aufgebaut.

Ziel des Berufsfeuerwehrtages war es, den Jugendlichen die Möglichkeiten zu geben einen Wachalltag wie auf einer Berufsfeuerwehrwache zu erleben und ihr Wissen aus den Übungen umzusetzen.